Neues Video von Bibio: „Curls“

Electronica-Formwandler Bibio ist zurück – „Curls“ ist der erste Single-Vorbote seines neuen Albums, das schon wieder ganz anders klingt.

Stephen Wilkinson aka Bibio bleibt weiterhin schwer zu fassen: 2005 prägte er mit seinem Debütalbum „fi“ das noch junge Folktronica-Genre mit, seither hat er sich verschiedene Genres und Stile anverwandelt, experimentierte mit R’n’B oder Indierock, nur um mit seiner letzten Platte „Phantom Brickworks“ (2017) schließlich seine Version eines Ambient-Albums aufzunehmen. Und nun? Erscheint am 12. April bereits sein zehntes Album (zugleich seine siebte Albumveröffentlichung auf Warp Records), und wieder hat Bibio seinem Sound einen anderen Anstrich verpasst: „Ribbons“ ist ein Folk-Album, größtenteils akustisch, fragil, aufs Wesentliche reduziert. Die erste Single heißt „Curls“, und wir haben das neue Video dazu:

Leseempfehlungen

Faye Webster: FAYE WEBSTER: Atlanta Millionaires Club

Big Thief: Das Herz der Finsternis