Contemporary Music

Jorja Smith

Brav oder scharf? Welche Seite zeigt Jorja Smith live?

Von Null auf Hundert: Wie aus dem Nichts tauchte Jorja Smith vor zwei Jahren im Netz auf, um kurz darauf auf dem von Kendrick Lamar kuratierten Soundtrack zum Superheldenfilm „Black Panther“ für Furore zu sorgen. Dazwischen kollaborierte sie noch mit Drake und Stormzy, wurde von der BBC auf die „Sound-of-2016“-Liste gesetzt und mit dem Brits Critics‘ Choice Award ausgezeichnet. Höchste Zeit also, sich die R’n’B-Musikerin mal live anzuschauen. Ihr Debütalbum „Lost & Found“ war fast ein bisschen zu brav produziert, live aber dürfte Jorja Smith es vielleicht mit Urban-Superheldinnen wie Rihanna oder sogar Beyoncé aufnehmen.

Termine + Tickets Eventim

 

Jorja Smith • Album

Künstler: Jorja Smith
Titel: Lost & Found
Label: FAMM
VÖ: 08.06.2018

Jorja Smith • Reviews

Jorja Smith

„Lost & Found“

Leseempfehlungen

Beastie Boys: Das Leben danach

Mister Me: Mister Me