J.P. Harris

J.P. Harris stellt sein neues Country-Blues-Album „Sometimes Dogs bark at nothing“ bei drei Konzerten vor.

Er war Holzfäller, Tischler und Instrumentenbauer – da ist es nur folgerichtig, dass J.P. Harris jetzt selbst in die Saiten schlägt und seine Telecaster twangen lässt. Gekonnt umspielt die Telecaster den Gesang. Sein neues Album „Sometimes Dogs bark at nothing“ stellt J.P. mit drei Konzerten bei uns vor:

Termine + Tickets bei Eventim

J.P. Harris • Album

Künstler: J.P. Harris
Titel: Sometimes Dogs bark at nothing
Label: Free Dirt Records
VÖ: 12.10.2018

Leseempfehlungen

Charlie Cunningham: Zu früh ist auch nicht pünktlich!

Gewinnspiel: "I Love You. It's a Fever Dream."