Contemporary Music

Martin Kohlstedt veröffentlicht neue Single „Niodom“

Mit der Single „Niodom“ kündigt Martin Kohlstedt sein neues Album an, das im Mai 2019 erscheint.

Mit der Single „Niodom“ kündigt Martin Kohlstedt sein neues Album „Ströme“ an, das er zusammen mit dem 50-köpfigen GewandhausChor zu Leipzig aufgenommen hat. Mit vertrauter Eleganz führt Martin Kohlstedts Klavier in „Niodom“ durch einen einschüchternd lebendigen Raum, ein kristallines Gewebe, das auf jeden einzelnen seiner Tastenschritte reagiert und seine Bewegungen aus einer uns verborgen bleibenden Architektur zurückwirft.

Improvisation und Experimentierfreude sind die Grundpfeiler von Kohlstedts sogenannten „modularen Kompositionen“. Auch auf seinem neuen Album bleibt der Komponist, Pianist und Produzent diesem Konzept treu – und wandelt gleichzeitig auf noch unbetretenen Pfaden: Zwischen rasenden Klavierpassagen und der Leidenschaft herzzerreißender Synthesizer-Klänge beschwört er Momente innerer Einkehr, absoluter Ektase und scheinbar endgültigem Scheitern herauf. „Ströme“ erscheint am 10. Mai 2019 via Warner Classics.

Foto: J.-Konrad-Schmidt

Leseempfehlungen

Kelly Moran: Ultraviolet

Luca D’Alberto: Klang und Klinge