SebastiAn: Neue Single „Run for me“

Die Single ist die erste Auskopplung aus dem neuen Album des Franzosen – und das kommt schon bald.

Acht Jahre sind vergangen, seit SebastiAn sein Debütalbum „Total“ bei dem französischen Label Ed Banger veröffentlichte. Heute erscheint mit „Run for Me“ eine neue Single des Franzosen – und eine Albumankündigung gibt’s gleich obendrein.

„Run for me“ zeigt, was sich seit der Veröffentlichung von SebastiAns Erstling in der Welt der elektronischen Musik getan hat. War das erste Album des Produzenten noch deutlich vom Sound des French-House gezeichnet, wartet „Run for me“ nun mit souligen Vocals, Autotune und gedämpften Drum-Sounds auf. Inwiefern der neue Song die Richtung des neuen Albums vorgibt, bleibt abzuwarten. Der Langspieler soll im Herbst diesen Jahres erscheinen.

SebastiAn gilt als Powerhouse unter den Produzenten elektronischer Musik. Nach Veröffentlichung seines Debütalbums sowie zahlreichen Singles und Remixes arbeitete er als Produzent unter anderem mit Frank Ocean, Charlotte Gainsbourg, Woodkid und Kavinsky zusammen.

SebastiAn: Neue Single „Run for me“ • Weitere Beiträge

Amyl And The Sniffers veröffentlichen ihr Debüt auf Rough Trade

Arschcool: Amyl And The Sniffers

Shalosh machen Jazz, der sich dem Elitarismus verweigert. Das Album „Onwards and Upwards“ erscheint im Juni.

Shalosh: Jazz ist anders

Manu Katché tour mit seinem Album „The Scope“

Manu Katché: „Ich brauche die Zusammenarbeit mit anderen Musikern.“

Sziget Festival 2019: Erste Acts bestätigt

Das waren die fünf spannendsten Neuentdeckungen beim Le Guess Who? 2018

Denise Mina

Denise Mina: Schotten halten dicht

Minitopia Projekt öko

Minitopia: Autark ist stark!

Endstation Endstation?

Zurück zu den Wurzeln

Wes’ wunderbare Welt

Weniger ist yeah!

Leseempfehlungen

Guts: Guts: „Das Verlangen, genau jetzt dieses Album zu machen, war einfach zu groß.“

Holly Herndon: Die Mensch-Maschine