Contemporary Music

White Lies

Wie Interpol oder Joy Division? Die White Lies finden sich selbst viel … lustiger!

Als „ohrenbetäubend schön“ wurde der Sound von White Lies schon einmal beschrieben. Und das trifft es ziemlich perfekt, denn die Briten hatten schon immer vor allem zwei Stärken: melancholisch-melodische Harmonien über einem wuchtigen, tanzbaren Klanggerüst. Kein Wunder, dass der Band Vergleiche mit Vorgängern wie Joy Divison oder Interpol nach wie vor zuteil werden. Doch ganz so trübsinnig, wie ihnen oft unterstellt wird, sind Sänger Harry McVeigh und seine zwei Kollegen gar nicht. Persönlich, sagen sie, finden sie die Talking Heads viel besser – was man auch an dem Humor hört, der bei White Lies immer wieder an die Oberfläche blubbert.

Termine + Tickets bei Reservix und Eventim

White Lies • Album

Künstler: White Lies
Titel: Five
Label: Play It Again Sam
VÖ: 01.02.2019

Leseempfehlungen

Du Blonde: Lung Bread for Daddy

TICS: Neue Single von TICS