Contemporary Music

Exklusive Videpremiere: „Two Rows“ von Charlotte Brandi

Bevor sie im April mit ihrem Solo-Debütalbum „The Magician“ auf Tour geht, stimmt Charlotte Brandi mit der Liveversion von „Two Rows“ aufs Schönste melancholisch.

Erst in diesem Jahr gaben Me And My Drummer ihre Auflösung bekannt – und die Lücke, die sie hinterlassen haben, ist noch immer groß. Die Musikerin Charlotte Brandi, eine Hälfte des Berliner Indiepop-Duos, schafft nun Abhilfe: Am 15. 2. erscheint ihr Solo-Debüt „The Magician“, und ab 4. 4. geht sie mit ihrer vierköpfigen Band auf Headliner-Tour – bevor sie im Januar noch als Support für Sam Vance-Law auf der Bühne steht. Wer sich einen ersten Eindruck davon verschaffen will, was sie/ihn erwartet, kann sich schon jetzt die Single „Two Rows“ in einer intimen Live-Version mit Isabell Ment an der Gitarre und Marie-Claire Schlameus am Cello als exklusive Videopremiere ansehen.

Charlotte Brandi im Vorprogramm von Sam-Vance-Law:

16. 1. Bremen

17. 1. Köln

18. 1. Essen

19. 1. Münster

Tour

4. 4. Leipzig

5. 4. Erfurt

6. 4. Mainz

7. 4. München

8. 4. Wien

10. 4. Nürnberg

11. 4. Hamburg

12. 4. Berlin

14. 4. Dresden

Leseempfehlungen

Lafawndah: Trackpremiere: "Daddy" von Lafawndah

Susanna & The Brotherhood Of Our Lady: Neue Single von Susanna & The Brotherhood Of Our Lady