Contemporary Music

Kurzstrecke: Michaels Top 20

HipHop, Dreampop, Postpunk, die Zukunftsmusik von Sophie und vieles mehr findet sich unter den 20 Songs des Jahres 2018 von Michael S. Bendix – doch eine Künstlerin hat sie alle überflügelt.

2018 war ein vielseitiges, überraschungsreiches, aufregendes Musikjahr. Diese 20 Songs bilden für Michael S. Bendix die Essenz.

1. Julia Holter – I Shall Love 2

2. Beach House – Lemon Glow

3. Sophie – Is It Cold In The Water?

4. Travis Scott – Stargazing

5. Anna Calvi – Wish

6. Ebony Bones – No Black In The Union Jack

7. DJ Koze – Pick Up

8. Karies – Nebenstraßen

9. Thom Yorke – Suspirium

10. Janelle Monáe – Pynk (feat. Grimes)

11. Die Nerven – Niemals

12. Pusha T – If You Know You Know

13. Grimes – We Appreciate Power (feat. Hana)

14. The Carters – Apeshit

15. Blood Orange – Nappy Wonder

16. Low – Disarray

17. Ex:Re – Romance

18. Planningtorock – Transome

19. Robyn – Honey

20. Tirzah – Do You Know

Julia Holter • Weitere Beiträge

Julia Holter

„Eigentlich bin ich nur ein Messie.“

Leseempfehlungen

Lafawndah: Trackpremiere: "Daddy" von Lafawndah

Susanna & The Brotherhood Of Our Lady: Neue Single von Susanna & The Brotherhood Of Our Lady